Menu
Menü
X

Unsere QUALITÄTSFACETTEN

c/o Fachbereich Kindertagesstätten Zentrum Bildung EKHN

Die EKHN hat für ihre Kindertagesstätten ein entsprechendes Verfahren - die „Qualitätsfacetten“ - entwickelt, das auf Grundlage regelmäßiger Selbstbewertung die Möglichkeit bietet, strukturiert auf die Arbeit und die Rahmenbedingungen zu schauen und geeignete Standards zu entwickeln. Hier finden Sie dazu ein Video.

Im Sinne einer lernenden Organisation wird bestehende Qualität gesichert. Aktueller Handlungsbedarf wird offensichtlich und bearbeitet. Die tägliche Arbeit wird dadurch entlastet, denn gut funktionierende Abläufe und Prozesse unterstützen das ganze Team darin „an einem Strang zu ziehen“ und auf einer gemeinsam verabredeten sachlichen Grundlage die Arbeit zu reflektieren. Neue Mitarbeitende können sich auf dieser Basis schneller und umfassend einarbeiten.

Die Fachberatung ist mindestens einmal jährlich in unseren QE-Prozess vor Ort eingebunden. Alle drei Jahre moderiert sie die Auswertung unserer Selbstbewertung und unterstützt die Priorisierung unserer Themen für die Weiterentwicklung. In den Jahren dazwischen führt sie ein Gespräch mit dem Gesamtteam zur aktuellen Situation der Einrichtung. Der hessische Bildungs- und Erziehungsplan ist dabei stets im Blick.

top