Menu
Menü
X
berwis / pixelio.de

Unsere Arbeitsverträge laufen in der Regel UNBEFRISTET! Und selbst bei auf Wunsch befristeten Stellen besteht immer die Möglichkeit der Verlängerung Ihres Vertrags in einer unserer elf Kindertagesstätten in Darmstadt!

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), zu der das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt gehört, ist eines der zehn größten Unternehmen in der Region.

Ihre Vorteile einer Mitarbeit bei uns sind:

  • Ein sozial geregeltes Tarifwerk nach der kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO EKHN)
  • Kirchliche Zusatzversorgung bei der Altersrente
  • Leistungen aus dem Familienbudget
  • Arbeitgeberanteil bei vermögenswirksamen Leistungen
  • Arbeitsplatzsicherung nach der Sicherungsordnung der EKHN
  • garantierte Anrechnung von Beschäftigungszeiten im pädagogischen Bereich bei anderen Arbeitgebern
  • Eine Jahres-Sonderzulage von 80 Prozent des Monats-Bruttogehalts („Weihnachtsgeld“)
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (bei einer fünf-Tage-Arbeitswoche)
  • Ein zusätzlicher arbeitsfreier Tag laut Tarif, ein halber Tag frei am Geburtstag sowie ganze Tage frei am 24. und 31. Dezember 
  • Individuelle Möglichkeiten der karriereorientierten Personalförderung
  • Fortbildungen und Supervision
  • ein seit 2007 erprobtes, evaluiertes und weiterentwickeltes Verfahren zum Qualitätsmanagement
  • Eine Mitarbeitendenvertretung, die wirkungsvoll für die Interessen der Beschäftigten und für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit einsteht.

Wir haben engagierte Mitarbeitende im Blick und qualifizieren sie für höherwertige Tätigkeiten und für (stellvertretende) Leitungsstellen. Dazu trägt unser umfangreiches Fortbildungsprogramm des Fachbereichs Kindertagesstätten im Zentrum Bildung der EKHN sowie der Akademie für Weiterbildung der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift bei. Im Bereich der EKHN sind wir Träger von rund 600 Kitas, deutschlandweit sind es ca. 9.000. 

In unseren Kindertagesstätten beschäftigen wir:

  • Kita-Leitungen und stellvertretende Leitungen
  • Pädagogische Fachkräfte (z.B. Erzieher*innen, Heilpädagog*innen, Kindheitspädagog*innen etc.)
  • Pädagogische Zusatzkräfte
  • Fach-/Zusatzkräfte für Integration
  • Mitarbeitende im Rahmen des DQR-6
  • Berufspraktikant*innen
  • Sozialassistent*innen in Ausbildung
  • Teilnehmer*innen an der praxisintegrierten vergüteten Ausbildung (PivA)
  • Freiwillige im FSJ
  • Hauswirtschaftskräfte
  • Reinigungskräfte
  • Verwaltungskräfte
  • Hausmeister*innen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Bevorzugt nehmen wir Ihre Bewerbung im PDF-Format per E-Mail entgegen.
Wir freuen uns aber auch über außergewöhnliche Formate wie Bewerbungs-Videos oder Präsentationen.
Und selbstverständlich geht auch die gute, alte Bewerbungsmappe per Post.

top